Orientalischer Geflügel-Topf

Orientalischer Geflügel-Topf
Eine interessante Kombination aus Süße und Schärfe

Man benötigt für 2 Portionen:
2 Hähnchenbrust-Filets, Pflanzenöl, 1 Tasse Bulgur, 750 ml Wasser, 1 Zwiebel, 1 Glas orientalische Steckrübe, Kreuzkümmel (Cumin)*, 10 getr. Datteln, 4 EL Mandelblättchen, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Bulgur in einem Sieb waschen und ca. 15 Min. im Wasser quellen lassen. Aufkochen und ca. 20 Min. garen, dann in ein Sieb abgießen.
Die Hähnchenbrust-Filets in mundgerechte Stücke schneiden und in Öl so anbraten, dass sie gerade durchgegart sind. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Die Datteln entsteinen und vierteln.
Den abgetropften Bulgur in die Pfanne geben, ca. 4 EL orientalische Steckrübe, die Datteln und die Hähnchenstücke unterheben und alles noch einmal ganz kurz erhitzen.
Mit den Mandelblättchen betreut servieren.
Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!

Unsere würzig-scharfe orientalische Steckrübe mit Kreuzkümmel passt außerdem besonders gut zu: Ziegenkäse, Schafskäse, Reis, Kichererbsen, Falafeln, Gemüse, Geflügel, Lamm, gebratenem oder gegrilltem Fisch.

* Kreuzkümmel oder Cumin heißt zwar ähnlich wie der bekanntere Kümmel und sieht auch ähnlich aus, hat aber geschmacklich nichts mit ihm zu tun. Cumin ist ein typisches Gewürz der arabischen und nordafrikanischen Küche.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.