Couscous-Gemüse im Glas

Couscous-Gemüse im Glas
Einfach zu machen, lecker und toll geeignet, um Chutneys als Topping auszuprobieren!
für ca. 10 Portionen im 170 ml-Glas
100 g Couscous
1 TL Salz
500 g Gemüse (Möhren, Paprika, Zucchini, Zwiebel, Mais, Lauch, Brokkoli, etc.)
2 Eier
2-3 TL Gewürze, z. B.Paprika, afrikanische Gewürzmischungen, Kräuter, Pfeffer o. Ä.
etwas Butter zum Einfetten der Gläser

Anleitung
Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden, bzw. raspeln.
Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
Couscous mit Gemüseraspeln/würfeln und Eiern vermischen und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.
Gläser einfetten
Couscous-Gemüse-Mischung in die Gläser füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20-30 Minuten backen.
Nach Geschmack 2-3 TL Chutney vor dem Backen auf das Couscous im Glas geben und mit garen.
Als Topping nach dem Backen eignen sich ebenfalls Chutneys oder Frischkäse mit Kräutern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.