Happjes mit
 Beeren-Räucherforelle

10. Mrz. 2021 | Kochen mit den Landleckereien

Man benötigt für 2 Portionen:

1 Baguette
2-3 Forellenfilets geräuchert
einige Kopfsalatblätter
1 Glas Pikante Beeren
3 EL Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne


Zubereitung:

Die Kerne trocken in einer Pfanne rösten und in einer Schüssel abkühlen lassen.

Das Baguette längs aufschneiden und die flache Hälfte 
in 4 Stücke schneiden.
Die Kopfsalatblätter waschen und trockenschleudern.
Die Brotstücke dünn mit “Pi
kante Beeren” bestreichen.
Die Brotscheiben mit den Kopfsalatblättern 
belegen, dabei leicht andrücken.
Die Forellenfilets
 darauf anrichten.

Noch etwas von den “Pikanten Beeren” über die Forellenfilets träufeln 
und mit den gerösteten Kernen bestreuen.
Sofort ser
vieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Unsere fruchtig-pikanten Beeren mit den exklusiven Gewürzen passen auch besonders gut zu Camembert, Frischkäse, Walnuss-Salami, Filetsteaks und 
Räucherfisch.